Protokoll

 

Top 1: Begrüßung

Der TT-Abteilungsleiter des TV Pöhlde, Georg Koch, begrüßt die Teilnehmer*innen herzlich in Pöhlde

Der kommissarische Vorsitzende des TTRV Südniedersachsen, Achim Pförtner, begrüßt die Delegierten der Vereine und Funktionsträger zum Regionstag. Insbesondere werden die Ehrenmitglieder bzw. -vorsitzenden Ralf Kellner, Stefan Tröh, Peter Kubissa und Jörg Schlappig genannt.

 

Top 2: Feststellen der Anwesenheit und der vertretenen Stimmen

Von maximal 191 Stimmberechtigten sind 128 anwesend (s. Unterschriftenlisten); der Regionstag ist damit beschlussfähig.

 

Top 3: Beschlussfassung zur Tagesordnung

Mit der Einladung zum Regionstag ist die Tagesordnung rechtzeitig versandt worden; Die Vorlage wird einstimmig ohne Änderungen angenommen.

 

Top 4: Totengedenken

Stellvertretend für die Verstorbenen werden die 3 ehemaligen Schiedsrichter Waldemar Sader, Wolfgang Adam und Reinhard Göbel genannt. Die Anwesenden erheben sich von Ihren Plätzen und gedenken der Toten.

 

Top 5: Grußworte

Der Bürgermeister von Herzberg, Lutz Peters, hält ein kurze Ansprache und fordert die Anwesenden zu einer konstruktiven Versammlung auf.

 

Top 6: Aussprache über den Bericht des Vorstandes

Achim Pförtner berichtet über die Geschehnisse, die in den Berichten aus dem versandten Informationsheft aufgeführt sind. Über die gerichtlich abgeschlossen Thematik Wolfgang Böttcher und das Schuldanerkenntnis von Rolf Hollung wird intensiv diskutiert. Es gibt mehrere Nachfragen dazu. Matthias Harre erläutert nochmals das Vorgehen des Vorstands.

Zu den Berichten aus dem Bereich Sport und Sportentwicklung gibt es keine Nachfragen.

 

 

Top 7: Ehrungen

Achim Pförtner ehrt im Auftrag des TTVN Gerd Grüneklee für 50 Jahre Abteilungsleitung NSC Nikolausberg mit der goldenen Ehrennadel.

 

Top 8: Anträge

Es sind keine Anträge an den Regionstag gestellt worden

 

Top 9: Beratung und Beschlussfassung zum Haushaltsabschluss 2017 und 2018

Andreas Reuse (kommissarischer Vorsitzender Finanzen) erläutert die Positionen aus dem neuen Kontenrahmen und die Zusammensetzung der Verbandsvermögens. Der Abbau der hohen Forderungen soll in erster Linie durch die Zahlung der ARAG und Rolf Hollung zeitnah erfolgen.

Da die Abschlüsse bereits durch den Beirat genehmigt worden sind, werden sie einstimmig zur Kenntnis genommen.

 

Top 10: Beratung und Beschlussfassung zum Haushaltsplan 2019 und 2020

Aufgrund fehlender Unterlagen aus der Zeit des Finanzvorstands Rolf Hollung konnte der Haushaltsplan 2019 nicht vom Beirat genehmigt werden; daher muss hier darüber beraten werden. Andreas Reuse stellt die Haushaltspläne vor und erläutert die Positionen.

Ralf Kellner fragt an, warum die hohen Kosten für die Bezirksmeisterschaften und -ranglisten vom TTRV übernommen werden und nicht von den Vereinen. Der Vorstand bekommt hierzu einen Prüfungsauftrag, wie in Zukunft zu verfahren ist.

Auch die Kosten für die Geschäftsstelle (Miete, Personal) werden in Frage gestellt und diskutiert. Aufgrund der Größe des Regionsverbandes und der damit einhergehenden Aufgabenstellungen ist eine rein ehrenamtliche Ausführung der Vorstandsarbeiten nicht möglich.

Die Haushaltspläne 2019 und 2020 werden bei 2 Gegenstimmen angenommen.

 

Top 11: Bericht der Kassenprüfer

Die Kassenprüfer haben an 2 Tagen die Kassen geprüft und die gute Aufbereitung gelobt. Lediglich die Belege für Abrechnung des Vorschusses von 1000,- € an Wolfgang Böttcher für die Jugendfreizeit liegen nicht vor, da derzeit kein Kontakt mit ihm möglich ist.

Es wird die Entlastung des kommissarischen Vorstands beantragt.

Georg Koch wird zum Versammlungsleiter einstimmig gewählt und leitet die Versammlung bis zur Wahl des neuen Vorstandsvorsitzenden

 

Top 12: Entlastung des Vorstands

Die beiden kommissarischen Vorstandsmitglieder Achim Pförtner (einstimmig) und Andreas Reuse (1 Gegenstimme) werden entlastet.

Rolf Hollung (Finanzen) und Wolfgang Böttcher (Vorsitzender) werden nicht entlastet: einstimmig

Alle weiteren Vorstandsmitglieder und Ressortleiter werden einstimmig entlastet.

Top 13: Wahlen laut Satzung

Achim Pförtner wird einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt und übernimmt die Versammlungsleitung

Die weiteren Vorstandsmitglieder werden einstimmig gewählt (s. Wahlliste)

Die Ressortleiter werden bis auf Mike Kaufhold und Andre Mewe (jeweils 1 Gegenstimme) einstimmig gewählt (s. Wahlliste).

Der Beirat, die Kassenprüfer mit den Stellvertretern und das Sportgericht werden einstimmig gewählt (s. Wahllisten).

 

Top 14: Verschiedenes

Das Sparkassenkonto wird demnächst vom Kreisverband Göttingen auf den Regionsverband umgestellt und die Auflösung des Kreisverbandes eingeleitet.

Rolf Reinhardt wird nach über 30-jähriger Tätigkeit für den Tischtennissport in der Region mit überwältigendem Applaus zum Ehrenmitglied des Regionsverbandes gewählt.

Dennis Dörner berichtet über die neue FSJ-lerin für die kommende Saison. 1 Termin könnte noch an Schule/Verein vergeben werden.

 

Top 15: Termine

s. Jahresarbeitsplan

 

Bovenden, den 07.07.21019

Martin Köneke

weender hof

präsentiert die Events & News!

Event Kalender

Letzter Monat November 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3
week 45 4 5 6 7 8 9 10
week 46 11 12 13 14 15 16 17
week 47 18 19 20 21 22 23 24
week 48 25 26 27 28 29 30
JSN Epic is designed by JoomlaShine.com