Off Canvas sidebar is empty

tischtennis clip-artAn dieser Stelle findet ihr aktuellen Informationen rund um Punktspiele, Pokalwettbewerbe, Kreismeisterschaften und Ranglisten sowie die Links zum Spielbetrieb in clicktt!

Punkspielbetrieb TTRV Südniedersachsen

Pokalspielbetrieb TTRV Südniedersachsen

Minimeisterschaften des SC Günthersen 2023
Die Teilnehmer der Minimeisterschaften des SC Günthersen 2023

Jahr für Jahr ein großes Event für die jüngsten Spieler/Innen

Es herrschte gutes Interesse.
2 Mädchen und 11 Jungs fanden, am 26.11.23, den Weg in die Turnhalle nach Güntersen. Dort richtete der SC Güntersen die 41. Mini Meisterschaft aus. Immer wieder ist man überrascht, mit welchem Einsatz, um den TT-Ball gekämpft wird. Kein Ball wird verloren gegeben!

Zuschauer und Spieler bei den Tischtennis Regionsmeisterschaften 2023

An den ersten beiden Oktoberwochenenden haben die diesjährigen Regionsindividualmeisterschaften stattgefunden. Während die Seniorenveranstaltung, ausgerichtet vom erfahrenen Team des TSV Hörden, an einem Tag durchgeführt wurde, wurde bei den Jugendlichen, Damen und Herren das ganze Wochenende dafür benötigt.

Einen kleinen Hoffnungsschimmer bietet uns der Blick in die Teilnehmerstatistik. Während in 2022 in den Klassen Nachwuchs und Erwachsene 143 Starter an den Regionsmeisterschaften an die Tische gingen, waren es dieses Jahr in 2023 160 Teilnehmer und damit 10% mehr.

Die Regionsgruppentage haben wir folgt stattgefunden:
 
  • Herren GÖ & OHA in Hattorf (Trüter)
  • Damen, Jugend Herren NOM beim PSV Kreiensen

die relevanten Informationen über die Gruppenzusammensetzungen findest du in dem angehängenten PDF.

Der DJK Krebeck war dieses Jahr der Ausrichter mehrerer Pokalendspiele. Die Teilnehmer waren von dem Eventcharakter mit mehreren spannenden Finalen sehr begeistern. Die Stimmung war deshalb sehr gut, die Spiele waren (meistens) sehr spannend und um die Versorgung der Spieler und Zuschauer hat sich der DJK Krebeck vorbildlich gekümmert.

Die Saison 2022/23 neigt sich dem Ende zu. Für einige Mannschaften ist die Serie allerdings noch nicht ganz beendet. Sie haben die Chance über die Relegation doch noch den Aufstieg zu schaffen.

Ihr findet die Übersicht aller Relegationen auf Kreisebene in unserem Flyer:

Relegation_TTRV_SN_Kreis_2022_23.pdf

In der Übersicht findet ihr jeweils noch den Endtermin 06./07.05.2023. Viele Mannschaften haben sich auf einen anderen Termin geeinigt.

Den aktuellen Termin prüfe bitte über Cklick-TT

Weitere Informationen zu der Relegation:

Anschreiben_Relegation_2022_23_Info_und_Ablauf.pdf

 

Leider gibt es in dem Bereich der Jugendstaffeln auf Click-TT ein technisches Problem. Daher lassen sich aktuell die Spielpläne der Jugend nicht nach click-tt importieren und dort anzeigen.

Wir stellen euch die Pläne als "Notlösung" zu Verfügung bis das Problem behoben wurde.

20221113 BIM22 M15 SEAm zweiten Novemberwochenende fanden in Göttingen die Bezirksindividualmeisterschaften 2022 für die Nachwuchsklassen im Bezirk Braunschweig statt. Durchführer war in diesem Jahr die Tischtennisabteilung vom Bovender SV, die an bekannter Stelle für den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung sorgte.

Spielerisch besonders hervorzuheben ist der "Doppelpack" von Fiona Freckmann (Bovender SV), die als Siegerin der Landesrangliste Mädchen 11 in dieser Klasse für die Landesmeisterschaften freigestellt war und somit bei den Mädchen 13 und den Mädchen 15 spielte und beide Klasse gewann. Im Finale der U13 gewann Fiona gegen Tamara Lossi vom TTC Pe-La-Ka, bei den U15 wurde sie Siegerin der 5er Gruppe, in der Thalia Hellwig den 2. Platz belegte. Bei den Mädchen 19 gewann Emily Kleinert (TSV Watenbüttel) den Titel, die erst im Finale gegen Anja Winker (VfL Oker) ihren ersten Satzverlust hinnehmen musste.

Bei den Jungen 11 konnte Jona Eickemeyer (Bovender SV) den Titel dagegen ohne Satzverlust holen, er gewann auch das Finale gegen Giovanni Grossi (RSV Braunschweig) klar mit 3:0 Sätzen. Bei den Jungen 13 setzte sich am Ende Aaron Lemke (TTC Grün-Gelb Braunschweig) mit 3:1 gegen Leif Rogge (ASC Göttingen) durch, bei den Jungen 15 gewann Julius Konstantin Kleinert (SSV Neuhaus) das Finale denkbar knapp gegen Daniel Nagy (SSV Neuhaus) und bei den Jungen 19 gewann Edwin Kehr (TTC Grün-Gelb Braunschweig) den Bezirksmeistertitel, der im Finale mit 3:0 gegen Felix Fuchs (ASC Göttingen) gewann.

In diesem Jahr wurden keine Doppelwettbewerbe ausgetragen, was zwar dem zügigen Ablauf der Veranstaltung in die Karten spielte, wofür es aber von verschiedenen Seiten Kritik gab. Mehrfach wurde der Wunsch geäußert, die Doppelwettbewerbe bei zukünftigen Meisterschaften wieder durchzuführen. Davon unabhängig wünschen wir aber allen Qualifizierten vie Erfolg bei den Landesmeisterschaften in Beendorf bzw. Salzgitter!

Am zweiten Oktoberwochenende haben an vertauter Stelle in Geismar die Regionsmeisterschaften der Jugendklassen sowie der Damen und Herren stattgefunden. Leider macht sich auch bei dieser Veranstaltung der Rückgang an aktiven Spieler in den Vereinen bemerkbar. Der am häufigsten vertretene Verein war der SCW Göttingen mit 30 Teilnehmern, gefolgt vom Bovender SV mit 13 und vom TTC Herzberg mit 11 Teilnehmern. In Summe konnten wir 143 Spielerinnen und Spieler an den beiden Turniertagen begrüßen.

20221009 RIM22 JU13Eine Besonderheit ereigenete sich am Sonntag in der Klasse "Jungen U13", bei der alle vier Spieler des Halbfinals vom Bovender SV kamen und genau diese vier Spieler auch im Doppelfinale standen. Alle weiteren Ergebnise und Statistiken könnt ihr den unten folgenden Links entnehmen.

Für die Jugendlichen geht es am zweiten Novemberwochenende an gleicher Stelle mit den Bezirksmeisterschaften weiter, zu der ihr gerne als Zuschauer vorbeischauen dürft!

Der SV Ahlbershausen hat wieder mit hervorragender Organisation die Senioren Individualmeisterschaften der Region Südniedersachsen ausgerichtet. Der Organisator Michael Kerl hat festgestellt, dass die Teilnehmerzahl im Vergleich zu den vergangenen Jahren abgenommen hatte. Die Begeisterung der Teilnehmer war dennoch groß. Alle waren sich einig, dass diese Veranstaltung ein großer Gewinn ist und auf jeden Fall beibehalten soll.

Unterkategorien

weender hof

präsentiert die Events & News!

Nächste Events

Sa, 28.09.2024, 13:00 -
Regionsindividualsmeisterschaften Senioren (RIM SeniorenInnen)
Sa, 26.10.2024, 07:00 - 23:00
RIM Erwachsene + Jugend
So, 27.10.2024, 07:00 - 23:00
RIM Erwachsene + Jugend

Event Kalender

Letzter Monat Juli 2024 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 27 1 2 3 4 5 6 7
week 28 8 9 10 11 12 13 14
week 29 15 16 17 18 19 20 21
week 30 22 23 24 25 26 27 28
week 31 29 30 31