tischtennis clip-artAn dieser Stelle findet ihr aktuellen Informationen rund um Punktspiele, Pokalwettbewerbe, Kreismeisterschaften und Ranglisten sowie die Links zum Spielbetrieb in clicktt!

Punkspielbetrieb TTRV Südniedersachsen

Pokalspielbetrieb TTRV Südniedersachsen

Am 9. & 10. Oktober haben die diesjährigen Regionsmeisterschaften stattgefunden. Aufgrund der bekannten Umstände musste die Veranstaltung im vergangenen Jahr ausfallen, und in diesem Jahr mussten besondere Vorkehrungen getroffen werden. Die allgemeine Resonanz war sehr positiv, dass die Meisterschaften durchgeführt wurden, auch wenn die Zahl der Teilnehmenden erwartungsgemäß hinter den Zahlen der vergangenen Jahre zurück blieb. Am Ende hatten aber über 150 Spielerinnen und Spieler den Weg in die Halle Geismar 1 gefunden. Leider war die Beteiligung in den weiblichen Klassen so gering, dass nur ein Spiel bei den Mädchen U15 gespielt werden konnte und die anderen Mädels und Damen in den jeweiligen Jungenklassen starten mussten.

TTRV RM2021 31TTRV RM2021 10Regionsmeister der offenen Klasse wurde Aydarus "Heidi" Strojwasievicz vom Bovender SV nach einem 3:1 Finalsieg gegen Lukas Weiss (ASC Gö) und den Titel bei den Jungen U18 sicherte sich Malte Merkel ebenfalls mit einem 3:1 Sieg im Finale gegen Marc Tiedau (beide SCW Göttingen). Alle weiteren Ergebnise könnt ihr dem Ergebnisexport aus unserem Turnierleitungsprogramm entnehmen, die ihr im Anschluss verlinkt findet. Zur Bildergalerie geht's hier entlang!

Hoffen wir, dass im nächsten Jahr alle Veranstaltungen wieder normal stattfinden können und wir uns zur Rangliste Anfang Juni in Geismar wiedersehen!

Hier die Ergebnisse aller gespielten Klassen:

 

Im ersten Teil der diesjährigen Landesranglisten gelang in Emden dem Jüngsten der größte Erfolg. Terry Choi (ASC ) errang den Titel in einer starken Finalrunde, in deren Verlauf er in zwei Spielen einen 0:2 Satzrückstand umdrehte und somit seine direkten Konkurrenten auf die Plätze 2 und 3 verwies. Weitere sehr positive Überraschung war Fiona Freckmann (Bovender SV), die als Jüngste im U11-Feld einen sehr starken 7.Platz belegte.

JAP 18 19 klDem Jahresarbeitsplan könnt ihr alle relevanten Termine für unsere Tischtennisregion entnehmen. Ihr könnt euch den Plan auch durch einen Klick hier oder auf das Bild nebenan als PDF-Dokument auf eurem Rechner speichern, aber bitte beachtet, dass die jeweils gültige Version die an dieser Stelle veröffentlichte ist!

Bitte achtet auf Aktualisierungen! Zu "normalen Zeiten" kommt es über die Saison immer wieder zu kleinener Verschiebungen. Im Zusammenspiel mit möglicher Reaktionen auf das Coronavirus kann es zu weitreichenden Terminverschiebungen kommen. Wir werden euch möglichst zeitnah darüber informieren.

Der TSV Hammenstedt macht es vor. Der Organisator Jörg Schlappig hat Anfang Juli das erste TTVN-Kid´s-Race in unserer Region ausgetragen. Mit dem Konzept werden analog zum TTVN Race (für Erwachsene) speziell Kinder und Jugendliche angesprochen. Der TTVN hat diese Turnierserie ins Leben gerufen, um unseren jüngeren Spielern den Weg an die Tische zu erleichtern.

Lasst euch von der Initiative inspirieren und meldet gerne auch ein TTVN-Kid´s-Race an.

Hier der Artikel der HNA vom 07.07.21:

Es gab eine rege Teilnahme an den diesjährigen Onlineveranstaltungen der Regionsgruppentage. Für viele von uns war dies „Neuland“ und man musste sich noch an der einen oder anderen Stelle (zurecht-) finden. Alles in allem hat es sehr gut geklappt als Ersatz zu den sonst üblichen Präsenzveranstaltungen.

Die gemeldeten Veränderungen zu der abgegebenen Vereinsmeldung sind jetzt in click-tt erfasst. Bitte prüft, ob alle Änderungswünsche ordnungsgemäß umgesetzt wurden. Dies gilt insbesondere für die Vereine, die noch Wünsche zur ursprünglichen Gruppeneinteilung hatten.

Die Planungen für die kommende Saison laufen auf Hochtouren. Die gewohnten Regionsgruppentage finden dieses Jahr online statt.

Alle Details entnehmt bitte der Einladungs Mail

 

wie im Info-Schreiben vom 24. Mai angekündigt, finden die diesjährigen Regionsgruppentage online statt.

Dieses Schreiben geht an die hinterlegten Vereinskontakte und Sportwarte in click-tt. Natürlich könnt ihr auch jemanden anderen aus euren Vereinen bestimmen, der an diesen Veranstaltungen teilnimmt. Wichtig ist dabei eine gute Internetverbindung. Teilnehmen kann man über einen Computer oder einem mobilen Gerät (Tablett oder Handy), das internetfähig ist.

Es ist nicht notwendig, sich die kostenlosen Programme (Microsoft Teams und ZOOM) auf einem Gerät zu installieren. Die aufgeführten Links können über einen beliebigen Browser (Internet Explorer, Chrome, Safari, ...) geöffnet werden. Entweder geht ihr direkt über den Link oder kopiert ihn in euren Browser und folgt dann den Anweisungen auf dem Bildschirm. Man kann auch schon im Vorfeld einen Testlauf machen. Die Online-Meetings sind noch nicht aktiv und man kommt über einen Wartebereich nicht hinaus.
Bitte bedenkt bei ZOOM, dass man sich im Vorfeld registrieren lassen muss. Man erhält dann eine separate Email mit dem Link zur Veranstaltung.

So titelt der TTVN seinem Rundbrief an alle Tischtennis Entscheidungsträger. Zu eurer Information werden wir ihn für euch zum Nachlesen unten anfügen.

Der TTRV Südniedersachsen muß sich an das Konzept des TTVN halten. D.h., wir werden erst dann wieder weitere Informationen zum Spielbetrieb haben, wenn im TTVN entschieden ist, wie und wann (und ob überhaupt) die Serie fortgeführt werden kann. Und natürlich ist auch der TTVN von den allgemeinen Entwicklungen und Entscheidungen der Politik abhängig.

Zusammengefasst steht in dem Rundbrief: Wir machen erst einmal nichts und warten die Entwicklung ab. Weitere Infos werden später folgen. Hoffen wir, dass die Situation sich entspannt und wir zumindest mal trainieren dürfen. Vielleicht können wir die Serie sogar noch zu Ende spielen. Wie sich die Situation auch weiter entwickeln wird. Wir werden euch auf dem Laufenden halten.

Liebe Tischtennisfreunde,

 

nach einer längeren Pause gab es jetzt einige Ankündigen für den weiteren Verlauf des Spielbetriebes.
Die CORONA Pandemie ist nach wie vor das beherrschende Thema und beeinflusst damit auch weiterhin unseren Tischtennissport.
Obwohl der weitere Verlauf alles andere als vorhersehbar ist, sollen die üblichen organisatorischen Tätigkeiten dieser Tage vorgenommen werden. Wenn auch etwas verändert zu einer normalen Spielzeit, wo wir jetzt eine Hinrunde absolviert hätten.
 
Sofern der Spielbetrieb nach der verlängerten Unterbrechung bis zum 12. Februar fortgeführt werden kann, sind bereits jetzt einige Vorkehrungen für einen möglichen Re-Start zu treffen. Dazu gehören in erster Linie die Aufstellungen für die Fortsetzung der Hinrunde und die Terminplanung der verbliebenen Spiele.

Der TTVN hat die Verlängerung der Tischtennis Pause bis zum 12.02.2020 beschlossen. Danach soll es in einer "Einfach-Runde" weitergehen. D.h., die Hinrunde soll dann zu Ende gespielt werden. Die Rückrunde entfällt. Wie sich das umsetzen läßt können weder wir noch der TTVN prognostizieren, das ist uns natürlich bewußt. Wir müssen nur jetzt die Vorraussetzungen schaffen, damit die Serie vielleicht doch noch zu Ende gespielt werden kann.

Es gelten die üblichen Meldeanforderungen zur Rückrunde.

Hallo liebe Tischtennisfreunde,


aufgrund der Zusammenlegung aller Jugend-Altersklassen zu einem regionalen Spielbetrieb, wird der Meister Jugend 15 (früher Schüler Mannschaftsmeisterschaften) in einem separaten Wettbewerb ermittelt.

Die Regularien entnehmt bitte folgendem PDF: Infoschreiben_TTRV_Schüler_MM_2020_21.pdf

Unterkategorien

weender hof

präsentiert die Events & News!

Nächste Events

Keine Termine

Event Kalender

Letzter Monat Oktober 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 39 1 2 3
week 40 4 5 6 7 8 9 10
week 41 11 12 13 14 15 16 17
week 42 18 19 20 21 22 23 24
week 43 25 26 27 28 29 30 31
JSN Epic is designed by JoomlaShine.com